Treppenlifte: zu Hause unabhängig

Ein Treppenlift ermöglicht älteren Menschen im eigenen Zuhause wohnen zu bleiben und den Alltag gewohnt und selbstständig zu bewältigen. Damit leistet er einen wertvollen Beitrag für die eigene Unabhängigkeit und stärkt das Selbstwertgefühl.

Ein Treppenlift in Benutzung

Treppenlift Einbau

Oft stellt sich bei der Entscheidung für einen Treppenlift die Frage, ob das Treppenhaus für eine solche Umbaumaßnahme geeignet ist. Ist die Treppe zu kurvig? Zu schmal? Zu lang?

Die beste Nachricht für Sie gleich vorneweg: Ein Treppenlift passt in nahezu jedes Treppenhaus!

Durch die maßgefertigte Schiene des Lifts können selbst sehr ausgefallene kurvige Treppenverläufe mit einem Treppenlift ausgestattet werden. Somit ist es gleich, ob Sie eine gerade oder kurvige Treppe haben oder ob Sie einen Treppenlift über mehrere Etagen benötigen. Für den Außeneinsatz gibt es ebenfalls spezielle Systeme, welche selbst Regen und Schnee trotzen. Kurz gesagt: Für fast jede Treppensituation lässt sich der passende Treppenlift finden!

Kostenlos und unverbindlich: Bis zu 3 Angebote. >> Jetzt anfordern!

Treppenlift Preise

Denkt man über die Anschaffung eines Treppenlifts nach, kommen schnell Fragen zur Finanzierung dieser Alltagshilfe auf. Was kostet ein Treppenlift? Wird der Treppenlift bezuschusst? Welche verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Wir möchten versuchen Ihnen diese Fragen möglichst genau zu beantworten.

Treppenlift Preise variieren stark und richten sich nach verschiedenen Faktoren, wie Treppenverlauf und Liftmodell. Auch kommt es dabei natürlich auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Anforderungen an. Der exakte Preis für Ihren Treppenlift kann nach einer Begutachtung bei Ihnen zu Hause ermittelt werden. Seriöse Anbieter erkennen Sie daran, dass der Service kostenlos und unverbindlich ist.

Die folgende Tabelle soll Ihnen helfen, die zu erwartenden Kosten ungefähr einordnen zu können:

Lifttyp
Treppenform
Bereich
Preisspanne*
Sitzlift gerade Treppe Innen € 3.500 bis 8.000
Sitzlift Kurventreppe Innen € 8.900 bis 13.900
Sitzlift gerade Treppe Außen € 4.000 bis 7.500
Plattformlift gerade Treppe Innen € 8.000 bis 15.000
Plattformlift Kurventreppe Innen € 12.000 bis 19.000
Plattformlift gerade Treppe Außen € 9.000 bis 16.000
Plattformlift Kurventreppe Außen € 13.000 bis 22.000
Hublift / Hebelift - im / vor dem Haus € 6.700 bis 10.300

*Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um durchschnittliche Preisspannen für Liftanlagen, die über eine Etage verlaufen.

Natürlich gibt es auch beim Treppenlift Kauf verschiedene Möglichkeiten, um die Finanzierung zu erleichtern. So gibt es neben einem Sofortkauf die folgenden Finanzierungsmöglichkeiten, die viele Anbieter ermöglichen:

Treppenlift Miete

Einige Dienstleister bieten die Möglichkeit einer Treppenlift Miete. Dieses Finanzierungsmodell bietet sich als Lösung besonders dann an, wenn Sie bereits wissen, dass Sie den Treppenlift nur vorübergehend benötigen.

Die geringste Mietdauer für Treppenlifte beträgt in der Regel 36 Monate. Über die Möglichkeit einer vorzeitigen Beendigung des Mietverhältnisses aufgrund von Sonderkündigungsgründen sprechen Sie am besten persönlich mit Ihrem Treppenlift Berater.

Die Finanzierung erfolgt nach einer einmaligen Anzahlung monatlich. Die Höhe der Mietsumme richtet sich dabei nach Liftmodell und individuellem Treppenverlauf.

Gebrauchte Treppenlifte

Gebrauchte Treppenlifte sind bei Anbietern wie Der Treppenlift GmbH nahezu neuwertig, da sie nach Gebrauch wiederaufbereitet und mit originalen Ersatzteilen ausgestattet werden. Einen Treppenlift gebraucht zu kaufen bietet Ihnen einen enormen preislichen Vorteil – es kann für Sie bis zu 50 % Einsparung bedeuten!

Ratenzahlung

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit bietet Ihnen eine Zahlung auf Raten. So müssen Sie die Kosten nicht alle auf einmal tragen und können Ihre Geldreserven unangetastet lassen. Ihr weiterer Vorteil: Sie können den Treppenlift sowohl bei Kauf als auch bei Miete über Raten abbezahlen.

Ein installierter Treppenlift

Treppenlift Zuschuss

Zusätzlich zu den oben genannten Möglichkeiten einer preiswerten Finanzierung des Treppenlifts, gibt es auch noch finanzielle Unterstützung durch die Pflegeversicherung oder durch Kreditinstitute.

Kostenlos und unverbindlich: Bis zu 3 Angebote. >> Jetzt anfordern!

Treppenlift Anbieter

Bei der Vielzahl von Anbietern auf dem Treppenlift Markt ist es oft nicht leicht sich für einen Anbieter zu entscheiden. Um die Entscheidung zu vereinfachen, haben wir folgende renomierte Anbieter recherchiert:


Als Marktführer in Deutschland bietet Lifta Ihnen die größte Modellauswahl an Treppenliften an.

>> Direkt zur Webseite


Der Marktführer für gebrauchte Treppenlifte. Alle Lifte werden sorgfältig überholt und getestet.

>> Direkt zur Webseite


Der Spezialist für gute und günstige Treppenlifte. Bei A&P gilt: Für jede Anforderung eine Lösung.

>> Direkt zur Webseite


sani-trans bietet Plattform- und Hublifte in vielen Varianten an und ist Tochter der Lifta GmbH.

>> Direkt zur Webseite


Treppenlift-Angebot berät Sie ausführlich zu Treppenliften und vermittelt bis zu 3 Angebote.

>> Direkt zur Webseite


Kostenlos und unverbindlich: Bis zu 3 Angebote. >> Jetzt anfordern!

Welche Treppenlifttypen gibt es?

Jeder Mensch, jedes Haus und jede Treppe ist anders und einzigartig. Daher benötigen unterschiedliche Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und Häusern auch unterschiedliche Treppenlifte. So sind für Menschen, die nur eingeschränkt laufen können meist Sitzlifte die richtige Lösung, Menschen, die im Rollstuhl sitzen benötigen eher einen Plattformlift oder einen Hublift.

Übersicht über verschiedene Treppenlifttypen

Hier können Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, welcher Treppenlift der geeignete für Ihre Treppe ist.

Sitzlift

Der Sitzlift ist die wohl bekannteste Variante des Treppenlifts. Die Sitzlifter verfügen über eine Sitzfläche mit Arm- und Rückenlehnen und dienen der Beförderung von Personen, die eingeschränkt Laufen können. Die bequemen, oft ansprechend designten Sitzlifte sind für den Innen- und Außenbereich erhältlich und eignen sich je nach Schienensystem für gerade oder kurvige Treppenverläufe.

Merkmale Sitzlift

Plattformlift

Eine große befahrbare Plattform gibt diesem rollstuhlgerechten Treppenlift seinen Namen. Wird die Plattform ausgeklappt, kann der Rollstuhlfahrer sie bequem und selbstständig befahren.
Die Plattformlifte sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich erhältlich. Wie auch beim Sitzlift können die Schienen an jeden Treppenverlauf angepasst werden.

Merkmale Plattformlift

Hublift

Hublifte sind im Gegensatz zu anderen Lifttypen nicht für die Überwindung von Treppen und Distanzen gedacht, sondern helfen mit dem Rollstuhl über Höhenunterschiede hinweg. Daher sind sie eine platzsparende Alternative zu einem Treppenlift. Hublifte eignen sich hervorragend, um einen barrierefreien Zugang zu einem Balkon oder einer höher gelegenen Terrasse zu ermöglichen.
Die Auffahrt erfolgt bei Hubliften ebenerdig über eine Rampe. Im Anschluss hebt der Lift den Rollstuhl auf eine Höhe von bis zu 1,27 m.
Die Hebelifter können problemlos nachträglich im Innen- und Außenbereich eingebaut werden.

Merkmale Hublift

Bis zu 3 Treppenlift-Angebote

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich bis zu 3 Angebote renomierter Treppenlift-Anbieter an. Hierzu müssen Sie nur das Formular unseres Partners, Treppenlift-Angebot.de ausfüllen. Ein erfahrenes Team bearbeitet dann direkt Ihr Anliegen.


© 2015 treppenlift.de | FAQ | Impressum